d | e | f

PD Dr. Peter Haber (1964 - 2013)

[english]  [français]

Peter Haber war Privatdozent für Allgemeine Geschichte der Neuzeit am Historischen Seminar der Universität Basel. Er ist am 28. April 2013 nach langer Krankheit verstorben.

Zu Peter Habers Arbeitsschwerpunkten zählten Digital Humanities, Digitale Historik, Data Driven History, Mediengeschichte, Historiographiegeschichte und Wissenschaftsgeschichte.

Er hat an der Philosophisch-Historischen Fakultät der Universität Basel mit einer Arbeit über ungarisch-jüdische Geschichte promoviert und sich mit einer Studie über die Geschichtswissenschaft im digitalen Zeitalter habilitiert. An der Universität Bern hat er eine Zusatzausbildung in Archiv- und Informationswissenschaften absolviert.

Im Sommersemester 2010 war er Gastprofessor für «Geschichte, Didaktik und digitale Medien» am Institut für Geschichte sowie am Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Universität Wien.

Von 2005 bis 2009 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter des Projektes «digital.past | Geschichtswissenschaften im digitalen Zeitalter» am Historischen Seminar der Universität Basel. Er war ferner Projektkoordinator von Litlink an der Universität Zürich und Dozent am Weiterbildungsstudiengang in Bibliotheks- und Informationswissenschaften der Universität Zürich.

Von 2004 bis 2013 war er Fachredaktor für Schweizergeschichte in der Rezensionsredaktion von «H-Soz-u-Kult. Kommunikation und Fachinformation für die Geschichtswissenschaften» an der Humboldt-Universität zu Berlin und von 2009 bis 2013 Mitherausgeber von Docupedia-Zeitgeschichte des Zentrums für Zeithistorische Forschung in Potsdam. Von 2011 bis 2013 war er Executive Co-Editor von Global Perspectives on Digital History und Mitglied des wissenschaftlichen Beirates von de.hypotheses.org.

2010 veröffentlichte er zusammen mit Martin Gasteiner den UTB-Band «Digitale Arbeitstechniken für die Geistes- und Kulturwissenschaften», im Herbst 2011 erschien bei Oldenbourg (München) «Digital Past. Geschichtswissenschaft im digitalen Zeitalter».

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Jan Hodel.

Monographie

Peter Haber: Digital Past. Geschichtswissenschaft im digitalen Zeitalter
München 2011 (Oldenbourg), 184 Seiten, ca. € 29,80 [D].

«Pflichtlektüre für alle, die sich für die digitale Geschichtswissenschaft in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft interessieren.» Mills Kelly

«'Digital Past' ist vor allem ein profundes Handbuch zur Lage der Geschichtswissenschaft im Zeitalter des Internets.» Neue Zürcher Zeitung

 

Weitere Stimmen zum Buch und Leseprobe.

Anschrift

Dienstlich
Departement Geschichte
Universität Basel
Hirschgässlein 21
CH - 4051 Basel
M: peter.haber at unibas.ch

Privat
Postfach 112
CH - 4011 Basel
M: mail at haber.ch

Aus meinem Weblog